Filter schließen
Filtern nach:
Blognavigation

Die Sonnenbrillen No-Go's – Teil 1

Fotos mit Sonnenbrille

Spontane Schnappschüsse im Sommer? Da gehört eine stylische Sonnenbrille einfach dazu – sie ist ein tolles Accessoire und pimpt dein Outfit zusätzlich auf. Doch bei offizielleren Fotos wie beispielsweise ein Teamfoto mit deinen Arbeitskollegen, solltest du die Sonnenbrille abnehmen.

Und was ist mit Social Media? Auf Instagram oder Facebook kannst du auf jeden Fall ein Bild mit deiner Lieblingssonnenbrille hochladen, auf Business-Portalen wie Xing hingegen nicht: Das wirkt unseriös und ist auf diesen Plattformen einfach nicht angemessen.

Sonnenbrillen-No-Gos-Teil-1-1 

Im Büro

Sonnenbrille im Büro geht gar nicht? Das ist in Deutschland vielleicht so – doch die Italiener sehen das anders: Dort gehört sie zum täglichen Gebrauch und wird als modisches Accessoire eingesetzt. Die Italiener tragen gerne auffällige Modelle und gehen lässig damit um.

In Deutschland wird das Tragen einer Sonnenbrille in Gebäuden oft als angeberisch wahrgenommen, das ist in Italien nicht der Fall. Eine Sache unterscheidet sich aber nicht - in einem sehr seriösen Umfeld setzt man die Sonnenbrille auch in Italien ab.

 

Das erste Date

Beim Flirten heißt es: Blickkontakt statt coolem Sonnenschutz. Bei einer Verabredung solltest du auf die Sonnenbrille verzichten, denn dadurch wirkst du abweisend und verschlossen.

Zum einen wäre das unhöflich. Zum anderen könnte dein Gegenüber dir nicht richtig in die Augen schauen. Dabei ist der intensive Augenkontakt doch so wichtig bei einem Date – vor allem, wenn es nicht bei einem oder zwei Treffen bleiben soll. ?

>> Zum Glück gibt es genügend andere Lebenslagen, in denen die Sonnenbrille dein perfekter Begleiter ist! Um das perfekte Modell für dich zu finden, solltest du dir auf jeden Fall Zeit lassen und in Ruhe auswählen. Inspiration gibt’s in unserem Shop.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.