Filter schließen
Filtern nach:
Blognavigation

Sonnenbrillenklassiker: Die musst Du kennen!

Farb-Flash: Brillen mit bunten Gläsern

Egal ob rot, gelb, grün oder blau – bei der Farbe der Sonnenbrillengläser herrscht 2019 freie Wahl. Die bunten Sonnenbrillen lassen dein Outfit durch ihre Farbe nicht nur frischer erscheinen, sondern sorgen gleichzeitig auch für gute Laune. Erlaubt ist, was dir gefällt!

Bunte Gläser eignen sich für alle, die ihren Alltag farbenfroher gestalten wollen und sich an den klassischen Modellen mit schwarzen oder braunen Gläsern ein wenig satt gesehen haben. Wirklich aus der Mode kommt die bunte Variante außerdem nie. Besonders toll in diesem Jahr: Die Farbauswahl ist beeindruckend groß! 

Durchstarten und Abheben: Die Pilotenbrille

Jeder kennt sie: Die Pilotenbrille. Sie ist bereits stolze achtzig Jahre alt! Dabei jedoch alles andere als altbacken. Jetzt ist die Aviator im großen Stil zurück – und zwar in Form der klassischen Variante. 

Um der Pilotenbrille einen modernen Twist zu verleihen, haben sich die Designer für 2019 einiges überlegt. Und plötzlich wird uns klar: Diese Brillenform ist noch vielseitiger, als wir dachten! Unisex ist sie außerdem, und somit können Männer wie Frauen die Brille zu unendlich vielen Looks kombinieren.

Ein Superstar seit den Fifties: Die Cat-Eye-Form

Dir gefallen große und eher extravagante Sonnenbrillen-Fassungen? Dann ist die Cat -Eye-Form genau das richtige für dich. Sie wurde bereits von Stars wie Marilyn Monroe oder Grace Kelly getragen. Nun ist die Cat Eye-Brille wieder zurück

Die große, spitz nach oben zulaufende Fassung sorgt für einen femininen und vor allem nicht zu übersehenden Look. Die Cat-Eye schmeichelt vor allem Frauen mit trapezförmigem oder rechteckigem Gesicht. Sie verleiht jeder Trägerin Eleganz und lässt auch ein Jeans-T-Shirt-Outfit feminin und graziös wirken. 

Weiterlesen:

Wenn du deine perfekte Sonnenbrille gefunden hast, erfährst du hier mehr über die richtige Pflege.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.